Kostenloser Versand Schnelle Lieferung Mehrfach ausgezeichnete Qualität DEAL der Woche Bon Mercato Group
Menü
×

Registration

Profile Informations

Login Datas

or login

First name is required!
Last name is required!
First name is not valid!
Last name is not valid!
This is not an email address!
Email address is required!
This email is already registered!
Password is required!
Enter a valid password!
Please enter 6 or more characters!
Please enter 16 or less characters!
Passwords are not same!
Terms and Conditions are required!
Email or Password is wrong!

 

BRAST Ihr Gartenratgeber

 

Tipps & Beratung rund um Garten, Balkon und Terrasse

Rasenpflege, Beete anlegen, Materialkunde oder Trends oder saisonale Tipps – stöbern Sie in unserem Gartenratgeber und entdecken Sie viele hilfreiche Beiträge und Informationen für Ihr grünes Paradies und Ihr Freizeitvergnügen!

Picknick im Garten

Tipps für einen gelungenen Urlaub im heimischen Garten

Die Sommermonate sind die Hauptreisezeit der Deutschen. Doch es muss nicht immer die Fernreise an fremde Meere sein, um neue Kraft zu tanken und sich vom Arbeitsstress zu erholen. Wenn der eigene Garten als Wohlfühl-Oase gestaltet wird, erleben Sie hier einen erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie. Lassen Sie sich gerne von unseren Tipps für einen Urlaub im eigenen Garten inspirieren und erschaffen Sie sich Ihr eigenes Gartenparadies!

Gärtner entfernt Unkraut per Hand

Unkrautbeseitigung – so geht’s richtig!

Rund um den Garten können sich allerhand Pflanzen ansiedeln, die dort nicht erwünscht sind. Unkraut breitet sich gerne auf Rasenflächen, in Gemüse- und Blumenbeeten oder in Ritzen von Terrassen, Wegen und sonstigen befestigten Flächen aus. Ein mäßiger Bewuchs mit kleinen Blühpflanzen wie Gänseblümchen oder Ehrenpreis kann im Frühjahr einen schönen Farbakzent bieten. Wie Sie verhindern, dass diese Pflanzen sich übermäßig ausbreiten und langsam die Rasen- und Beetflächen zurückdrängen lesen Sie hier.

Stand Up Paddler in Bayern

Die schönsten SUP-Spots Deutschlands

Der Sommer naht, die Badesaison ist eröffnet und passend dazu werden die ersten SUP Touren getätigt. SUP, das steht für Stand up Paddling und ist DIE Trendsportart schlechthin. Auch in Deutschland wird dieser Sport immer beliebter. Wo Sie am besten ihr SUP Board ins Wasser hieven können, erfahren Sie hier.

genießen Sie den Sommer in Polyrattan Gartenmöbeln

Saisonstart: Gartenmöbel richtig reinigen und pflegen

Endlich wird das Wetter wieder schöner, die Sonne scheint und Sie könnten den ganzen Tag im Freien verbringen. Also, raus mit den Gartenmöbeln aus dem Winterdomizil und auf die Terrasse oder den Rasen damit. Doch bevor Sie es sich dort gemütlich machen können, fehlt noch der Frühjahrsputz. Nach einem langen Winter hat sich Staub angesammelt, das Holz braucht Pflege oder kleine Schäden müssen behoben werden, damit Sie den ganzen Sommer Freude an Ihrem Wohnzimmer im Freien haben. Nun kommt es darauf an, aus welchem Material Ihre Ausstattung besteht.

SUP Vorbereitung für Ausflug

SUP- Basics: Tour vorbereiten - was ziehe ich an, was nehme ich mit

Das passende Stand Up Paddle Board inklusive Paddel ist die Basis - doch welches Modell ist das richtige und welche Ausrüstung brauchen Sie noch, um die Reize der Trendsportart voll auszukosten? Abhängig vom Gewässer, der Jahreszeit und Ihren persönlichen Voraussetzungen gibt es bei der Wahl des Boards und der Kleidung für das spritzige Abenteuer einiges zu beachten. Wir erklären, worauf es ankommt.

Hühner und Kaninchen im Garten vor Zaun

Kleintierhaltung im Garten, auf dem Balkon und der Terrasse

Tiere sind eine Freude und Bereicherung für Groß und Klein gleichermaßen. Kuschelige Hasen erfreuen die Kinder und der passende Hasenstall findet leicht auf jeder Terrasse Platz. Größere Gärten eignen sich hervorragend für die Haltung kleiner Nutztiere wie Hühner oder Enten. Wir informieren Sie, worauf Sie achten sollten damit sich die Tiere rundum wohlfühlen.

frischer Rasen im Frühjahr

Rasenpflege im Frühjahr

Die Tage werden heller und wärmer. Langsam beginnt die Vegetation, wieder in Schwung zu kommen. Vögel singen, die Osterglocken und Forsythien blühen. Nun wird es Zeit, sich um die ersten Gartenarbeiten zu kümmern. Gerade der Rasen sieht um diese Jahreszeit oft etwas kümmerlich aus – mit ein paar einfachen Schritten helfen Sie Ihrem Rasen zu einem guten Start in die Saison.

Beet vorbereiten mit Spaten

Bald ist Pflanzsaison: So bereiten Sie Ihre Beete vor.

Ob Hobbygärtner, überzeugter Selbstversorger oder „Flowerbauer“: Ab Anfang März können Sie – sofern die Böden nicht mehr frosthart und bereits etwas abgetrocknet sind – mit den ersten Arbeiten im Garten beginnen und Ihre Beete für die Aussaat vorbereiten. Als einfache Faustregel gilt: Je gründlicher die Vorbereitung, umso schöner und üppiger wird sich Ihr Garten wieder zu einer Wachstums- und Wohlfühloase entwickeln!

Mann schneidet Hecke

Erste Vorbereitungen im Garten: Baum- und Strauchpflege

Meist ist das Wetter im Februar noch recht winterlich, der Garten präsentiert sich eher trist und grau. Und doch werden die Tage schon wieder etwas länger und sobald die Sonne ein bisschen hinter den Wolken hervorblinzelt, hört man die ersten Vögel zwitschern. Es dauert noch ein wenig bis zur Gartensaion, aber dennoch kann man schon mit den ersten Arbeiten wie dem Schneiden von Hecken und Sträuchern beginnen.

Setzlinge Gewächshaus

Ende der Winterpause: Jetzt startet die Gewächshaus-Saison!

Gute Nachrichten für alle Hobbygärtner: Auch, wenn es draußen derzeit sehr winterlich anmutet und es noch ein wenig dauert, bis die Freiluft-Gartensaison zum Leben erwacht – im Gewächshaus kann es bereits jetzt losgehen! Selbst wenn Ihr Gewächshaus unbeheizt ist, kann es nun bewirtschaftet werden. Wir informieren Sie, was es dabei zu beachten gilt und welche Pflanzen jetzt schon kultiviert werden können.

Gartentrend wilder Garten

Gartentrends 2019 – so schön wird die neue Saison!

Auch wenn es draußen derzeit noch sehr kalt und winterlich anmutet – die nächste Gartensaison kommt bestimmt. Und auch hier zeichnen sich schon jetzt Trends ab, die Sie nicht verpassen sollten. Welche Pflanzen werden besonders beliebt sein? Welche Möbeltrends sind zu beobachten? Welche Elemente bringen frischen Wind in die Gartengestaltung? Wir haben uns für Sie umgesehen und informieren Sie, was 2019 rund um Garten, Balkon und Terrasse angesagt ist!

Mann der schwungvoll Schnee schaufelt

Schneeräumen im Winter: So bleibt niemand auf der Strecke

Wenn es draußen stürmt und schneit, ist mal wieder Schneeräumzeit! Neben der eigenen Sicherheit ist Schneeräumen auch eine rechtlich definierte Pflicht von Hauseigentümern und vielen Mietern (Mietvertrag und lokale Straßensicherungsverordnung beachten!). Nahezu alle Gemeinden verlangen, dass Hausbesitzer bzw. Anlieger die Gehwege von Schnee, Laub oder Eis freihalten und mit Streumitteln gegebenenfalls vorbeugend absichern, falls Glatteis droht.

Terrasse Winterlich

Entdecken Sie Balkon und Terrasse als kuschelige Winteroase!

Zugegeben: Der Abschied vom Sommer fällt immer wieder schwer. Aber haben sie schon mal daran gedacht, Ihren Balkon oder Ihre Terrasse auch an sonnigeren Wintertagen zu nutzen? Mit Ihrer Liebsten oder mit netten Nachbarn in urig-gemütlicher Runde? Gut eingekuschelt in eine warme Daunenjacke - bei einem heißen Punch mit Weihnachtsgebäck, einer guten Flasche Rotwein und deftiger Speck- und Käseplatte oder beim Wintergrillen?

Gartengeräte

So kommen Ihre Gartenhelfer topfit über den Winter.

Ob Rasentrimmer, Freischneider, Spitzhacke oder Spaten: Gute Gartengeräte und Werkzeuge sind wertvolle Helfer, um Garten und Terrasse auf Vordermann zu bringen. Doch bevor sie in in den Winterschlaf gehen können, brauchen sie die richtige Pflege und Wartung. Ansonsten verderben sie dem Gartenfreund in der kommenden Gartensaison schnell die Laune – durch unvorhergesehene Schäden, lästige Reparaturen und unnötige Kosten.

Laubbläser in Aktion

So machen Sie Ihren Garten winterfest!

Auch wenn uns die Sonne in diesem Jahr deutlich länger verwöhnt als sonst – der Winter steht vor der Tür! Die Herbstfärbung ist bereits weit fortgeschritten und in den Nächten sinken die Temperaturen oft schon auf Minusgrade. Zeit also, den Garten endgültig winterfest zu machen. Wir verraten Ihnen, welche Arbeiten zum Saisonfinale jetzt zu tun sind.

Gartenabfälle

Gartenabfälle entsorgen – so machen Sie es richtig!

Wenn der Herbst sein farbenfrohes Stelldichein gibt, sind alle Gartenfreunde noch einmal richtig gefordert. Die Beete werden bereinigt, viele Bäume, Sträucher und Bodendecker geschnitten und vieles mehr. Doch was tun mit all den Mengen an Rasenschnitt, gejätetem Unkraut, welken Blumen, Laub, Reisig und den Resten aus dem Rückschnitt?

Herbstgarten

Der richtige Herbstschnitt für Hecken, Stauden und Beeren

Die Tage sind schon deutlich kürzer, die Temperaturen gehen langsam zurück und die Blätter verlieren ihr sattes Grün: Untrügliche Zeichen dafür, dass der Herbst bald der Tür steht und damit die zweite Hochsaison für Gärtner beginnt!

Herbstgarten

Herbstliche Schönheitskur für Ihren Garten

Die sommerliche Hitze lässt langsam nach, der Herbst kündigt sich mit gemäßigten Temperaturen an. Einigen Pflanzen haben das ungewöhnlich heiße Klima, Regengüsse und Gewitter sowie Schädlinge und Krankheiten zugesetzt. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Beete und Ihre Pflanzen auf Balkon oder Terrasse mit wenigen Arbeitsschritten nochmal in Form bringen.

Herbstrasen

Rasenpflege im Herbst

Wenn die Temperaturen im Herbst zurückgehen, sich nachts der Tau über die Landschaft legt und die Natur unübersehbar das Wachstum einstellt, dann ist es langsam an der Zeit, auch Ihren Rasen auf den Winter vorzubereiten. Mit der richtigen, konsequenten Pflege vermeiden Sie hässliche Winterschäden und erfreuen sich im nächsten Frühjahr an sattem, gleichmäßigem Grün.

gepflegter Garten

So bereiten Sie Ihren Garten auf den Urlaub vor!

Der Urlaub steht kurz bevor – lange haben Sie sich schon auf die schönste Zeit des Jahres gefreut. Doch wie überstehen Ihr Garten oder Ihre Pflanzen auf dem Balkon die sprichwörtliche „Durststrecke“? Es gibt eine ganze Reihe an Vorkehrungen, die Sie treffen können, damit Ihr Garten während Ihrer Abwesenheit auch ohne Pflege halbwegs in Form bleibt.

grüner saftiger Rasen

Rasenpflege im Hochsommer – so geht`s!

Hohe Temperaturen, intensive Sonneneinstrahlung und dazwischen der ein oder andere heftige Gewitterregen – der Hochsommer ist für Ihren Rasen durchaus eine Jahreszeit, die ihm schnell zu schaffen macht. Gerade im Juli und August braucht Ihr Rasen eine besondere Pflege. Zu kurzes Abmähen beispielsweise kann im Sommer schnell zu vermehrtem Unkraut, kahlen Stellen oder braunen Flecken führen. Deshalb: gewusst wie! Wir haben hilfreiche Tipps rund ums Mähen, Düngen und Bewässern für Sie zusammengestellt.

Stand up paddle boards

Stand up Paddling: Wissenswertes rund um die Fun-Boards

Hinein ins Vergnügen! Ob am Meer, auf dem Baggersee oder in der Abgeschiedenheit einer Fluss-Au – alleine, mit dem Partner oder dem Hund an Bord – immer mehr Menschen entdecken die Faszination von Stand UP Paddling. Als fast meditativ erholsame Auszeit vom hektischen Alltag, als effektives Ganzkörpertraining oder als echte Sport-Challenge. Mit der Zeit haben sich viele reizvolle Varianten und Kombinationen von SUP entwickelt – beispielsweise die Wassersportarten SUP Polo, SUP Fishing, Wind SUP, SUP Yoga oder Wildwasser SUP.

Rosen

Der Sommerschnitt: So schneiden Ihre Rosen am besten ab

Ob Bäume, Sträucher, Hecken, Stauden, Wein, Kletterpflanzen oder die geliebten Rosen: Regelmäßiges Schneiden im Garten hilft Ihren Pflanzen, in Topform zu bleiben und stimuliert optimales, kontrolliertes Wachstum sowie eine perfekte, ertragreiche Blüte. Insbesondere Rosen müssen nicht nur nach dem Winter, sondern meist auch nach der ersten Blüte gestutzt werden, um der zweiten Blütenpracht-Saison nachhaltig auf die Sprünge zu helfen.

Rasenpfad

Treffen Sie Ihre Wahl: Welcher Rasenmäher ist der Richtige?

Sie suchen den optimalen Rasenmäher für Ihren Garten? Einen Handmäher, einen Rasenmäher mit Benzin- oder Elektroantrieb oder einen Akku-Rasenmäher – bei dem großen Angebot an innovativen Rasenmähertypen machen es natürlich Sinn, sich über deren Stärken und Schwächen genauer zu informieren.

Whirlpools

Kaufberatung Whirlpools: Perfektes Luxusfeeling auf Knopfdruck!

Sie heißen Whirlpools, manchmal auch Hot Tubs oder – benannt nach einem kalifornischen Hersteller – Jacuzzis und werden immer beliebter. Denn heute sind die mit zahlreichen Massagedüsen ausgestatteten, mit wohltemperiertem Wasser gefüllten Wohlfühl- und Relaxbecken schon lange kein unerschwinglicher Luxus mehr.

Voll im Trend: Gartenmöbel aus Polyrattan

Voll im Trend: Gartenmöbel aus Polyrattan

Sie träumen von einem Hauch Sylt-Atmosphäre auf der eigenen Terrasse? Sie wünschen sich eine edle Lounge als Komfort-Oase für die nächste Barbecue-Party? Dann sind Polyrattan Gartenmöbel genau das Richtige für Sie!

Gewusst wie: Rasen anlegen und mähen.

Gewusst wie: Rasen anlegen und mähen

Die kalte Sophie, sprich der letzte Tag der fünf Eisheiligen, verabschiedet sich in diesem Jahr am 15. Mai. Das heißt: Wer nach den Wetterkapriolen und Kälteeinbrüchen der letzten Jahre mit seiner Neu-Ansaat keinen frustigen Kälteschock erleben will, sollte das Projekt „Neuer Rasen“ erst ab Mitte Mai starten.

Bildbeschreibung

Kleine Materialkunde: Gewächshäuser

Folien-Gewächshaus oder Alu-Gewächshaus? Das ist in der Tat eine Frage des Budgets, aber auch der Ansprüche. Fest steht: Ein Gewächshaus ist eine tolle Sache. Denn darin können frostempfindliche Jungpflanzen vorgezogen werden, bevor sie ins Freiland kommen, so dass sie zu Saisonbeginn einen deutlichen Wachstumsvorsprung haben.