Kostenloser Versand Schnelle Lieferung Mehrfach ausgezeichnete Qualität DEAL der Woche Bon Mercato Group
Menü

Infrarot- und Hybridheizungen – Gemütliche Wärme für ein perfektes Raumklima

Sie sind auf der Suche nach einer energieeffizienten, technologisch fortgeschrittenen Heizung und legen zudem einen hohen Wert auf eine moderne Optik? Dann sind unsere BRAST Infrarotheizungen genau das Richtige für Sie! » Mehr Lesen »

» Text aufklappen »
+ Filter
Filtern nach

Einkaufsoptionen

11 Artikel

Raster  Liste 

11 Artikel

Raster  Liste 

Vorteile der BRAST Infrarotheizungen

Infrarotheizungen schaffen durch ihre gleichmäßige Infrarot-Wärmeverteilung ein besonders behagliches und angenehmes Raumklima bei höchster Wärmeeffizienz.

Der entscheidende Vorteil einer Infrarotheizung ist: Sie erwärmt nicht die Raumluft, sondern direkt die ganze Raumfläche, also Wände, Decken und den Boden eines Raumes. Durch die kontinuierliche Wärmeabgabe dieser Flächen in den Raum entsteht eine angenehme Direktwärme – ohne jegliche Geräusche, ohne Gebläse, ohne Geruch. Nicht zu vergessen ist zudem, dass durch die gleichmäßige Wärmeverteilung beispielsweise die Schimmelbildung an Wohnwänden oft verhindert werden kann.

Die BRAST Infrarotheizungen aus unserem Sortiment beeindrucken mit ihrem geschlossenen, polierten Stahlgehäuse mit Speziallegierung und der technologisch ausgereiften Spezial-Heizfolie. Im Inneren überzeugt die Heizung durch höchste Qualität, die dem neuesten Stand der Heiztechnik entspricht. Mit nur 2,5 cm Dicke fügt sich die Infrarotheizung harmonisch, an jenem Ort, in jeden Raum ein und sorgt mit ihrem rahmenlosen Korpus und den verschweißten Kanten für eine moderne, hochwertige Optik. Zudem sind unsere BRAST Infrarot-Heizungen zu günstigen Preisen in verschiedenen Größen und Maßen erhältlich.

Wie funktioniert eine Infrarotheizung?

Eine Infrarot-Heizung ist eine elektrische Heizung, bei der Wärme auf Strahlung basiert – eine Strahlung, die natürlicher Bestandteil des Sonnenlichts ist und damit gesundheitlich vollkommen konform ist. Sie erwärmt in erster Linie direkt Wände und Möbel eines Raumes, nicht die Luft. Infolgedessen strömt die Wärme nicht durch den Raum, sondern wird von den bestehenden Flächen kontinuierlich weitergeleitet. Ferner kommen die Vorteile von Infrarotheizungen insbesondere in gut isolierten, modernen Wohnungen und Bürogebäuden, sowie in leerstehenden Zimmern zum Tragen.

Zur idealen Steuerung Ihrer Infrarot-Heizung ist ein programmierbarer Steckdosen-Thermostat, der zwischen 5°C und 30°C regulierbar ist, erhältlich. Dieser Thermostat ermöglicht Ihnen die Temperatursteuerung, nach Ihren Bedürfnissen. Eine ausführliche Erklärung zur Montage und Steuerung Ihrer Infrarotheizung ist in der Bedienungsanleitung (in deutscher Sprache) mitenthalten.

Wo und wie kann man Infrarotheizungen montieren?

Infrarotheizungen können örtlich überall flexibel eingesetzt werden. Sei es in Innenräumen in Ihrem Zuhause, bei Outdoor-Aktivitäten, im Bad oder im Büro. Aufgrund der einfachen Montage lassen sich die Heizkörper schnell und praktisch an Wand, Dachschräge oder Decke aufhängen.

Im Lieferumfang enthalten sind die zugehörige Sicherheits-Aufhängevorrichtung, die Sie für die Montage benötigen. Im Anschluss der Montage ist die Heizung sofort einsatzbereit: Einfach den Netzstecker in die Steckdose stecken und los gehts!

Ein weiteres Plus: Die Form unserer Infrarotheizungen sind sehr schmal, benötigen also wenig Platz und sehen in ihren vielfältigen Designvarianten modern und edel aus. Aufgrund der schlanken Maße von 2,5 cm Tiefe integriert sich die Infrarotheizung sehr stimmig, an jede Stelle ein.

Wann und wo lohnt sich eine Infrarot-Heizung?

Die Anschaffung einer Infrarotheizung lohnt sich hinsichtlich mehrerer Faktoren:

Zunächst einmal empfiehlt sich der Erwerb für bestimmte Personengruppen wie Allergiker, zum Beispiel. Herkömmliche Konvektionsheizungen haben die Eigenschaft Staub aufzuwirbeln, denn durch die Lufterhitzung kommt es zu einem Umschwung der Luftschichten im Raum. Dies wiederrum führt zu einem Transport der Staubpartikel und verursacht oftmals Niesen bei den Betroffenen. Dazu kommt, dass durch die Lufterhitzung, die Luft sozusagen „austrocknet“ und als Folge, die Schleimhäute reizt. Diese Art von Wärme empfinden viele Menschen aufgrund dessen als nicht oder wenig angenehm. Mit einer Infrarotheizung würden sich diese Probleme lösen.

Ein weiterer Aspekt ist, dass sich der Kauf von Infrarot-Heizungen gerade in Zeiten von erneuerbaren Energien, lohnen kann. Zu beachten hierbei ist, auf welche Weise der Strom gewonnen wird. Der Bezug von nachhaltigem Ökostrom oder selbst erzeugten CO2-freien Energien erweist sich als besonders günstig. Ein positiver Nebeneffekt ist, dass die Umwelt davon auch profitieren kann.

Orte, wo Infrarotheizungen ihr volles Potenzial ausschöpfen können, sind energieeffiziente Räume in Verbindung mit einer effektiven Wärmedämmung. Beispiele hierfür sind:

  • Im Bad: Angesichts der verhältnismäßig kleineren Größe von Badezimmern, heizt die Infrarotheizung innerhalb einer rasanten Zeit die Flächen eines Badezimmers auf.
  • An der Decke: Die Montage an der Decke wirkt platzsparend und ist sinnvoll, wenn der Boden des Raums erwärmt werden soll.
  • An der Wand: Der Vorteil an der Anbringung einer Infrarot-Heizung an der Wand ist, dass die Wärmestrahlung dann direkt auf den menschlichen Körper gerichtet ist.
  • Beim Campen: Infrarote Strahlungen durchdringen kalte Luft, ohne dabei Energie zu verlieren. Somit ist Ihnen die wohlige Wärme selbst bei kalten Nächten im Zelt garantiert.
  • Im Gartenhaus: Da Gartenhäuser in der Regel nur gelegentlich genutzt werden, bietet sich auch hier die Anbringung von Infrarotheizungen an, da sie leicht zu installieren sind und in wenigen Minuten heizen.
  • Auf der Terrasse oder im Wintergarten: Im Außenbereich überzeugen Infrarot-Heizungen mit ihrer geringen Windempfindlichkeit
  • In der Werkstatt oder Garage: Da die Montage innerhalb weniger Minuten erledigt und die Anschaffungskosten im günstigen Bereich liegen, lohnt sich auch in der Werkstatt oder Garage der Kauf einer Infrarotheizung.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass der Einsatz einer Infrarotheizung in einzelnen, kleineren Räumen sinnvoll ist. Sie ist aber auch für Räume geeignet, die nur gelegentlich beheizt werden sollen.

BRAST Hybrid-Infrarotheizungen – Innovative Kombination zweier Heizsysteme

Eine besondere Variante ist die BRAST Hybridheizung. Sie vereint die Technologie aus zwei Heizbereichen in einem Gerät: die Wohlfühl-Infrarotheizung, die die Raumflächen und Gegenstände im Raum heizt, sowie die Konvektionsheizung bzw. Elektroheizung, die für eine schnelle Erwärmung der Luft sorgt.

Bei diesem durchdachten Konzept werden nahezu 100% der eingesetzten elektrischen Energie in Wärmeleistung umgewandelt. Zudem ermöglicht der integrierte Thermostat-Drehregler die Regelung der Raumwärme ganz nach Ihren Wünschen. Sie werden begeistert sein!

Was unterscheidet die BRAST Hybridheizungen von den klassischen Infrarotheizungen?

Die Hybrid-Infrarotheizung besteht aus einem Metallgehäuse mit speziellen Öffnungen an der Ober- und Unterseite, so dass die Raumluft durch das Innere der Konvektionsheizung strömen und dann als warme Raumluft aus der Heizung austreten kann. Parallel dazu strahlt die Frontfläche der Heizung infrarot Wellen aus und erwärmt dadurch die Wände, die Decke und den Boden eines Raumes.

Trotz der Kombination zweier Techniken ist die Bauweise der Heizung so kompakt, dass sie sich mit nur 4 cm Tiefe sehr gut in jeden Raum einfügt.

Die in der Infrarotheizung verbaute und in Europa produzierte Spezial-Heizfolie garantiert zusätzlich eine wohlige Infrarotwärme. Durch die gleichmäßige Wärmeverteilung über den gesamten Heizkörper ist sie im Vergleich zu alten Heizungen energie-effizient.

Energie-Verbrauch und Kosten

BRAST Infrarot-Heizungen sind absolut wartungsarm und innerhalb weniger Minuten zu montieren – ein Stromanschluss genügt. Die Anschaffungskosten einer hochwertigen BRAST Infrarotheizung liegen bei ungefähr 100,- Euro. Auch während des Betriebs zeichnet sich eine Infrarotheizung durch Ihre Effizienz und absolut niedrigen Betriebskosten aus und ist somit im Vergleich zu Ihren alten Heiz-Körpern deutlich kostenärmer.

Je nach Raumgröße haben Sie bei BRAST die Wahl zwischen verschiedenen Leistungsstärken von 300 bis 1200 Watt. Mit ihrem Stahlgehäuse mit Speziallegierung und der technologisch ausgereiften Carbon-Heizfolie im Inneren überzeugt die Heizung durch höchste Qualität, die dem neuesten Stand der Heiztechnik entspricht. Je nach individuellem Stil und Geschmack ist die Heizung mit einem stabilen Alu-Rahmen oder rahmenlos mit verschweißten Kanten erhältlich.

Mithilfe des zusätzlich erwerblichen BRAST Universal Thermostats können Sie zudem die aktuelle Raumtemperatur messen und einen Zielwert einstellen. Durch das automatische Ein- und Ausschalten des angeschlossenen Gerätes kann die Temperatur bis auf ca. 1°C genau reguliert werden. Somit haben Sie Ihren Verbrauch jederzeit im Blick.

Infrarot-Heizungen online bestellen

In unserem BRAST Onlineshop finden Sie eine großartige Vielfalt an unterschiedlichen Infrarotheizungen. Wenn Sie einen hohen Wert auf Design, Qualität, Langlebigkeit, Leistung und Komfort legen, werden Sie bei uns garantiert schnell fündig. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Auswahl zwischen den „klassischen“ Infrarotheizungen und den Hybrid-Varianten zu besonders attraktiven Preisen an und setzen uns damit positiv von der Konkurrenz ab.

Ihre bestellten Artikel schicken wir Ihnen obendrein ganz bequem per Post an Ihre gewünschte Adresse.

Sie haben noch Fragen zu den BRAST Infrarotheizungen oder wünschen eine individuelle Beratung? Wir freuen uns auf Ihren Kontakt und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.